silent water

This is my first mandala. I painted it during the Christmas holidays 2014. At that time I just painted the mandala, the rest of the area was left untouched. Over the time I realized that I must continue to finish it. Just the mandala was kinda boring, something was missing. There have to be some extra elements. I chose fishes, which indeed match a meditative theme. The triangles form a contrast to all the curved lines. They intended to represent the self-control and purposefulness in fulfilling our dreams and desires.

New watercolor paint

have new watercolor paints and brushes.
looking forward to the first results:-)

Sechs transzendente Tugenden

Die sechs transzendente Tugenden für die tägliche Praxis. Ein Leitfaden für ein weises, von Mitgefühl, Liebe und Erleuchtung geprägtes Leben.

Das sind meine Vorsätze für das Jahr 2014. In diesem Sinne, wünsche ich allen einen guten Rutsch.

Continue Reading →

Hand der Fatima / Hand of Fatima

Als ich damit begann, wußte ich nicht das es sich bei dieser Darstellung um die „Hand der Fatima“ handelt. Ich mag solche Darstellungen, weswegen ich es auch selbst einmal probiert habe. Die Hand der Fatima ist ein Schutz- und Abwehrzeichen in der Kultur des Nahen Ostens.

As I first started, I didn’t know, that it’s the „Hand of Fatima“. I really like this kind of illustrations, that’s why I try it. The Hand of Fatima is an protection and defense sign from the middle eastern culture.

Polygon-Schnecke

Ich bin im Moment total fasziniert von Polygonbildern. Deshalb habe ich mal ein einfaches Foto verwendet und auch mal einen ersten Versuch gewagt. Noch ist es nicht perfekt aber ich arbeite dran 😉

Weitere tolle Polygon-Bilder findet ihr auf meiner Pinterest Pinnwand: http://pinterest.com/kenazmedia/polygon-art/  

Inspirierende Carmen Dell’Orefice

»Das Denken ist ein Vergnügen und eine herrliche Form von Freiheit.«
— Carmen Dell’Orefice Continue Reading →